Direktkontakt:
Tel. +49 2642 / 99 29 51
Fax. +49 2642 / 99 29 36
Mobil. +49 178 / 604 6010
Wer wir sind:
10 Jahre gebalte
Firmenerfahrung


Glasreinigung: Alles was Sie wissen müssen

Die Glasreinigung bietet ein breites Spektrum in verschiedenen Einsatzgebieten. Wir möchten Ihnen hier einen Überblick über die professionelle Glasreinigung und unsere Arbeit bieten.

Verschmutzungen sind besonders auf Glasflächen sehr schnell sichtbar. Häufige Ursachen sind Griffspuren, Witterungseinflüsse und Staub, aber auch Bauarbeiten oder der Straßenverkehr. Diese sind nicht nur unschön anzusehen, sondern können Glasflächen auf Dauer beschädigen. Daher ist es oft ratsam die vorhandenen Glasflächen in bestimmten Intervallen zu reinigen. Wie häufig dies geschieht hängt von der Beschaffenheit, den äußeren Einflüssen und persönlichem empfinden ab – wie oft Ihre Glasfläche gereinigt werden sollten, erfahren Sie bei einer unverbindlichen Beratung von uns.

Unterschiede in der Glasreinigung

  • Baufeinreinigung
    • Die Baufeinreinigung wird nach der Fertigstellung von Neubau- oder Renovierungsarbeiten durchgeführt. Sehr häufig machen Mörtel-, Farb- oder sonstige Baustoffreste aber auch Etiketten und Aufkleber solche Reinigungsarbeiten an Glasflächen und Fenster unabdingbar.
  • Unterhaltsreinigung
    • Auch in der Glasreinigung gibt es die Unterhaltsreinigung. Diese spezifiziert sich durch wiederholende Reinigungsarbeiten die durch normale Verschmutzungen (Straßenverkehr, Witterungseinflüsse, Griffspuren) eine Intervallreinigung erfordern.
  • Glasreinigung mit Rahmenreinigung
    • Bei der Rahmenreinigung wird zunächst der Rahmen, je nach Verschmutzungsgrad, Nass gereinigt. Gröbere Verschmutzungen werden mittels diverser Reinigungsmittel und Reinigungsutensilien entfernt. Sind die Rahmen soweit vorbehandelt, werden diese abgespült und anschliessend (nach Bedarf) eingepflegt.
  • Glasreinigung ohne Rahmen
    • Fenster und Glasflächen die keine groben Verschmutzungen aufweisen und ohne Rahmen gereinigt werden sollen, werden mit klarem Wasser und geeigneten Reinigungsmitteln eingewaschen und anschließend abgezogen. Heute gibt es häufig stehende Scheiben oder Glastrennwände ohne Rahmen, auch diese werden Streifenfrei in den Ecken gereinigt.

Diese Unterscheidungen weisen Sie bereits auf unsere wichtigsten Leistungsmerkmale in der Glasreinigung hin. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Glasreinigungsart für Sie in Frage kommt, beraten wir Sie natürlich auch hier gerne.

Neben den Reinigungsarten gibt es ebenfalls verschiedene Glasflächen. Diese unterscheiden sich durch Ihre Herstellung, Alter und Einsatzgebiet in diverse Kategorien. Die häufigsten haben wir für Sie aufgelistet um Ihnen auch hier einen einfach Überblick zu gewähren.

Häufige und wichtige Glasarten

  • Acrylglas
    • Acrylglas ist ein synthetisches Glas. Durch seine robuste Beschaffenheit ist es zwar Bruchsicher, bedarf jedoch aufgrund seiner, gegenüber mechanischen Einflüssen sehr empfindlichen Oberfläche, einer gesonderten Reinigung.
  • Antikglas
    • Echtes Antikglas ist handgearbeitet und an seinen Schlieren, sowie Blasen zu erkennen. Die strukturierte Oberfläche verlangt nach einer speziellen Reinigung mit gesonderten Reinigungsutensilien.
  • Floatglas
    • Das Floatglas hat seinen Namen dem gleichnamigen Herstellungsverfahren (sog. Floatverfahren) zu verdanken. Es besitzt eine sehr glatte, durchsichtige oder gefärbte Oberfläche und ist als Fensterglas am meisten verbreitet.
  • Sicherheitsglas
    • Sicherheitsglas gliedert sich in Mehrschichtenglas und Einscheiben-Sicherheitsglas. Letzeres ist besonders kratzempfindlich und kann bereits bei den kleinsten Sandkörnern verkratzen. Mehrschichtenglas ist in seinem Aufbau so hergestellt worden, dass bei einem Bruch keine scharfkantigen Splitter entstehen.
  • Brandschutzglas
    • Das Brandschutzglas besteht aus Zwei-Scheiben-Sicherheitsglas und ist an seiner, zwischen den beiden Scheiben vorhandenen Gelschicht erkennbar.
  • Sonnenschutzglas
    • Sonnenschutzglas dient als Lichtreduktion und schützt gleichzeitig vor unerwünschten Blicken. Dies wird durch eine Einfärbung oder einer sehr feinen Metallbeschichtung auf der Glasoberfläche erreicht.

Glasreinigung und deren Einsatzgebiete

  • Schaufenster
  • Bürofenster
  • Fenster im Privathaushalt
  • Fenster in Nassräumen (z.B. Schwimmbädern)
  • Großflächige (Leucht-)Reklamen
  • Glasfassaden
  • Glas-Trennwände

Natürlich sind die Einsatzgebiete der Glasreinigung noch viel weiter verbreitet. Glas ist modern, Glas ist elegant und Glas ist schön – dies zu erhalten Bedarf jedoch einer professionellen und fachmännischen Arbeit. Diese sichert den Erhalt der Glasflächen, Fenster und Rahmen. Durch die vielseitigen und Bauart bedingten Herausforderungen stehen uns zahlreiche Werkzeuge von Arbeitsbühnen, speziellen Glasreinigungsleitern und Teleskopstangen zur Verfügung mit denen wir alle Fälle abdecken können.

Gerne stehen wir Ihnen beratend hinsichtlich der Pflege und Reinigung Ihrer Glasflächen, Schaufenster, Rahmen und dem gesamtem Thema zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.

Haben Sie noch wichtige Fragen?
Dann rufen Sie uns an, unter Tel. +49 2642 / 99 29 51 oder an info@glasreinigung-engel.de
© tecvisions

» Über uns
» Impressum
» Anfahrt




Anschrift

Glasreinigung
Norbert Engel
Talendweg 2a
53489 Sinzig